Fitness First tauscht Fahrkarten gegen Kniebeugen! Die Aktion “Tickets for Squats” ist in Deutschland bisher einmalig und macht aktuell die PassantInnen am Berliner Hauptbahnhof fit für den Frühling.

Auch die sportliche Zielgruppe kann nicht jede Strecke sprintend zurücklegen – besonders in der riesigen Hauptstadt. Allen, die gerade lieber auf neue Laufschuhe sparen, winkt dank einer Aktion der UAM Experience und Fitness First am Berliner Hauptbahnhof die Chance auf ein Gratis BVG-Ticket!

In der Zeit, die über das Einhalten oder Aufgeben der Neujahrsvorsätze entscheidet, machen die Zielgruppenexperten von UAM Experience die sportlichen Berliner – und die, die es noch werden wollen – mit der sympathischen Aktion auf Fitness First aufmerksam. Für 30 Kniebeugen, die an der Aktionsfläche im Eingangsbereich des Berliner Hauptbahnhofs absolviert werden, winkt eine kostenlose Fahrt mit den öffentlichen Nahverkehrsmitteln der BVG.

“Wir von Fitness First haben uns zum Ziel gesetzt, einen sportlichen und gesunden Alltag zu fördern – nicht nur innerhalb unserer Clubs! Mit dieser neuartigen Kampagne möchten wir diese Botschaft erlebbar machen”, so Andreas Dimbat, Head of Operations Berlin bei Fitness First Germany.

Von der Ideenfindung über die Planung bis zur finalen Umsetzung der Aktion zeichnet die UAM Experience GmbH, Tochter der durch Edgar Freecards & co. bekannten UAM Group, verantwortlich.

Quellen: https://www.stroeer.de/nc/news/marktnachrichten.html

22.02.2018

thjnk und REWE machen ein zuckersüßes Kompliment
Stadtwerke Düsseldorf 2018
Menü
X

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen