Diese Kampagne wird für Aufsehen sorgen, soviel ist sicher: “Sche1sstyp” prangt seit dem 22. Januar in großen Lettern auf 1500 Plakaten in München, Berlin, Hannover und Dresden sowie auf über 560 Infoscreens in ganz Deutschland. Verantwortlich dafür sind Wissenschaftler des Helmholtz Zentrums München, Partner im Deutschen Zentrum für Diabetesforschung (DZD). Dahinter steht allerdings ein ernstes Thema: Die crossmediale Kampagne ‘A World Without 1’ widmet sich der Früherkennung und Verhinderung von Typ-1-Diabetes, der häufigsten Stoffwechselerkrankung im Kindes- und Jugendalter. Bisher ist sie nicht heilbar, doch aktuelle Studien sollen die Krankheit früh erkennen und rechtzeitig den Ausbruch verhindern. Um möglichst viele Unterstützer zu gewinnen, gehen die Forscher nun bewusst an die breite Öffentlichkeit.

Quelle: https://www.stroeer.de/nc/news/marktnachrichten.html

23.01.2019

Tinder Kampagne #singlenotsorry
Sit&Watch exklusiver Vermarkter von Urinal Screens
Menü
X

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen