Rund 10.000 Menschen haben bei der Aktion #gemeinsamgegenkrebs – Mit ganzer Kraft für das Leben von Patienten mitgemacht und so symbolisch eine überdimensionale Krebszelle im Berliner Hauptbahnhof zum Schrumpfen gebracht. Jeder konnte teilnehmen und dazu in der Zeit vom 20. bis 24. Februar auf einen Buzzer an der Installation drücken, einen Button auf der begleitenden Website klicken oder den Aktions-Hashtag auf Twitter verwenden. Ins Leben gerufen wurde die Aktion von dem forschenden Pharmaunternehmen Bristol-Myers Squibb.

Quellen: https://www.stroeer.de/nc/news/marktnachrichten.html

28.02.2018

Stadtwerke Düsseldorf 2018
ABDA-Imagekampagne geht in die nächste Runde
Menü
X

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen