Die Kampagne zeigt die IKK classic als eine Krankenkasse, die verstanden hat, dass ihre Versicherten ihre Tatkraft für die wirklich wichtigen Dinge brauchen, statt unnötigen Aufwand rund um die eigene Krankenversicherung zu bewältigen. Die Kampagnenmotive fokussieren die Hände von Menschen mit Tatkraft in ihrem Element. Die IKK classic hilft den Versicherten unkompliziert und kümmert sich um alle Belange ihrer Gesundheit, „weil Ihre Hände wichtigeres zu tun haben“. Auch mit digitalen Angeboten wie der Gesundheits-App Vivy will die IKK classic ihren Versicherten optimalen Service so einfach wie möglich zugänglich machen. Die 360°-Kampagne ist ab dieser Woche deutschlandweit zu sehen und läuft über Anzeigen, OOH, Print, Digital und Bewegtbild (Station Videos), Online-Banner und -Videos (Bumper Ads) sowie Dialog und Literatur.

Quelle:  https://www.stroeer.de/nc/news/marktnachrichten.html

24.04.2019

Bionade arbeitet am Comeback
Menü
X

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen