Vodafone wirbt als erster Kunde exklusiv auf der neuen digitalen Werbefläche. Ströer hat in Düsseldorf seinen bislang größten Outdoor-LED-Screen installiert und treibt damit die Digitalisierung der OOH-Infrastruktur weiter voran. Der Screen besitzt eine Größe von rund 64 Quadratmetern sowie ein Bildseitenverhältnis von 25:9 und ist an der Graf-Adolf-Straße, einer der höchst frequentierten Kreuzungen Düsseldorfs platziert. Auf dem Screen können digitale Spots von 10 oder 20 Sekunden als Standbild oder Cinemagramm ausgestrahlt werden. Auch die Kombination eines Werbespots mit redaktionellem Content sowie eine individuelle, flexible Aussteuerung der Kampagne sind realisierbar. Seit Juli nutzt Vodafone als erster Kunde die neue digitale Werbefläche und wirbt exklusiv für die Giga TV Kampagne.

Quelle: https://www.stroeer.de/news/stroeer-news/stroeernews/StroeerNews/list///stroeernewsfilter//2019/07.html#article-6958

01.07.2019

Coca-Cola setzt ein Zeichen für Vielfalt und Toleranz
Google lotet Grenzen von Digital Out of Home aus
Menü
X

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen