In seinem aktuellen Auftritt feiert Tinder unter dem Motto #SingleNotSorry das Single-Dasein. Darin ruft die Dating-App nicht nur ihre Kernzielgruppe dazu auf, mit ihrem aktuellen Beziehungsstatus zufrieden zu sein – sondern setzt den Schwerpunkt im Marketing-Mix auch erstmals seit der Markteinführung auf klassische Medien. Der Auftritt ging in Deutschland bereits Ende Dezember an den Start und läuft noch bis Ende Februar. Anders als bei vorherigen Kampagnen liegt der Fokus im Media-Mix diesmal auf klassischen Medien: Digital-Out-of-Home-Maßnahmen in Berlin, Hamburg, Köln und München. In den sozialen Medien und durch PR-Aktivitäten wird der Auftritt verlängert.

Quelle: https://www.horizont.net/

21.01.2019

28 Black launcht neue Geschmacksrichtung
Fluchen für die Wissenschaft
Menü
X

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen