Super Bock launchte die Kampagne ‘Friend’s Rights’ in Portimão (Algarve). Die Idee war, mit Freunden ein kühles und kostenloses Super Bock zu teilen. Jeden Tag bekam die Werbefläche bzw. der Kühlschrank einen neuen Namen (João’s/Pedro’s/Maria’s Fridge…). Wer sich nun mit seinen Daten via Facebook einloggte – und bei dem sich im Freundeskreis jemand mit dem aktuellen Namen des Kühlschranks befand, konnte den Kühlschrank öffnen und sich ein frisches Super Bock entnehmen.

Hier geht’s zum Video

Quelle: http://walldecaux-innovate.com

21.10.2016