Nach dem umfangreichen Marken-Refresh von Nick startet Viacom International Media Networks (VIMN) jetzt eine neue Kampagne für den Kindersender in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Die Kampagne mit dem Claim „Nick – Voll mit Toll“ bringt Kindern und Eltern ganz nah, wofür die Sendermarke steht: Unterhaltsame und kindgerechte Inhalte – und vor allem jede Menge Spaß. Gemeinsam mit der Agentur BDA Creative entstand dazu eine großflächig angelegte, crossmediale Kampagne, die mit der Doppeldeutigkeit des neuen kurzen Sendernamens spielt und zum „Mit-Nick-en“ auffordert.

Entsprechend dem neuen Design der Sendermarke setzt die Kampagne auf plakative Farbpaletten und starke Typografien. Echte Kinder stehen genauso im Vordergrund, wie bekannte Nickelodeon-Charaktere. So entsteht eine starke Verbindung zwischen Marke und Programmhighlights wie ‘Spotlight’, ‘SpongeBob Schwammkopf’ oder den ‘Thundermans’ – und das über alle Plattformen: On-Air, Online, Print, Out-of-Home, Social Media, Radio und Bewegtbild.

Quelle: https://www.stroeer.de/nc/news/marktnachrichten.html

10.10.2017