Nicht nur Ritter Sport kann Fabelwesen für das Marketing einsetzen: Seit Kurzem hat dm Kondome der Marke Einhorn im Sortiment, die besonders durch ihr Verpackungsdesign auffallen. Um dem Produkt noch größere Aufmerksamkeit zu verschaffen, setzt die Drogeriemarktkette auf eine für ein Handelsunternehmen durchaus mutige OoH-Kampagne.

So begegnen Reisenden an mehreren Bahnhöfen in ganz Deutschland aktuell City-Light-Plakate, auf denen eine Chiffre-Anzeige zu sehen ist, wie man sie aus der Rubrik “Kontaktanzeigen” in Tageszeitungen kennt. “Horn sucht Pferd: Schonmal mit einem Einhorn geschlafen?”, lautet der Text, darunter eine Telefonnummer. Wer dort anruft, bekommt von einer verführerischen Damenstimme die Vorzüge der Einhorn-Kondome erklärt. Einen Hinweis darauf, wo man das Produkt bekommt, gibt es obendrauf. Neben den Plakaten schaltet dm das Motiv auch in ausgewählten Tageszeitungen und Anzeigenblättern – natürlich im Erotikbereich unter den Kontaktanzeigen.

Quelle: www.horizont.net

21.12.2016